Fabian Baur

piano & keyboards

fabian baur, pianist, music, jazz, lifestream, band, bern

 

 

 

 

 

 

 

Press

Lifestream

 

JAZZ'N'MORE, Januarausgabe 2018, Review über das zweite LIFESTREAM Album "lunaris".

Mit "Lunaris" lanciert das Berner Quartett um den Pianisten Fabian Baur sein inzwischen zweites Album. Ein zwölf Stücke umfassendes Œuvre, das klanglich auf einem bemerkenswert breiten Spektrum beruht, rhythmisch als auch harmonisch abwechslungsreich ist und dem Hörer einen immensen Interpretationsspielraum ermöglicht. Zentrales Motiv ist der Mond, der auf dem Cover von einem Mondfisch symbolisiert wird. Der Mond, der von der Idee her etwas Universales, etwas Mystisches hat. Es ist eine Universalität, die sich im Klangmuster widerspiegelt, mit fein ausgearbeiteten Motiven, die von einfach-repetitiv, aber keineswegs banal, bis komplex reichen. 


JAZZ'N'MORE, Novemberausgabe 2017 über die Plattentaufe vom 19.10.2017 im BeJazz Club Bern.

"Das Quartett deckt sowohl rhythmisch als auch harmonisch ein breites Spektrum ab. Die Liebe zum Detail ist hier Leitmotiv. Klanglich spielte das Ensemble mit Variationen und Motiven, die von einfach-repetitiv bis komplex reichen und so dem Hörer einen grossen Interpretationsspielraum ermöglichten. Das Konzert war eine gelungene Präsentation des zwölf Stücke umfassenden Albums."


JAZZ'N'MORE, 2017 über die Plattentaufe vom 19.10.2017 im BeJazz Club Bern.

"Es basiert auf einem breiten Spektrum an Klangfarben und rhythmischen Details. Mal bissig, mal zahm - einfach reichhaltig!"


Radio Bern RaBe 95,6 MHz, 8. Oktober 2017 Album der Woche bei Jazz am Sunntig: Lifestream - lunaris


Bird is the Worm, 2015 on the first album of LIFESTREAM

"The tracks that adopt a contemplative frame of mind show the strength of this quartet"


Radio Bern RaBe 95,6 MHz, 26. April 2015 Interviewgast bei Jazz am Sunntig: Debütalbum von Lifestream


Fabian Baur

Jungfrau Zeitung, 2016 über das HBDL-Konzert vom 2. Dezember 2016

"Der musikalische Dialog zwischen den Generationen stimmte für HBDL im Kunsthaus Interlaken problemlos."


BZ Berner Zeitung, 2016 über das Sacred Concert in Thun vom 30. Oktober 2016

"Der Cäcilienchor Thun mit der Uptown Big Band und Solistin Nicole Eggenberger lösten in der Stadtkirche Thun grosse Begeisterung aus."